Achtung: Domain steht zum Verkauf! Interessenten bitte melden: 038393-330060


Ferien auf der Insel Rügen


Die Insel Rügen ist nicht nur die größte der Deutschen Inseln, sie ist wohl auch die Schönste und Abwechslungsreichste. Durch Ihre Größe und die vielseitigen Landschaften mit intakter Natur, zeigt sie eine Vielfältigkeit, die auch für die unterschiedlichsten Gäste des Eilandes viele interressante Varianten des Urlaubserlebens möglich machen.
Einstige Fischerorte haben sich zu mondänen Ostseebädern entwickelt, die ihre Gäste in weißen Bäderstilvillen erwarten. Zahlreiche neue Appartementhäuser und Hotels sind in den unterschiedlichsten Standarts entstanden, mit Wellnessbereichen, Schwimmbädern, Kinderanimationen uvm. und für den eigenen Wohlfühlfaktor können Gäste auswählen zwischen Hotel- und Penionszimmern, Privatzimmern, Ferienwohnungen bzw. Appartements und Ferienhäusern. Ob Sie ein Hotel in Binz, eine Ferienwohnung auf Rügen oder auf Rügen suchen, da können Sie frei entscheiden, es gibt eine große Auswahl.
Wen es nicht in die Urlauberzentren drängt, der kommt auf anderen Flecken des Eilands sicher an sein Ziel. Kleine Orte mit küstentypischem Schilfrohr gedeckten Häusern, idyllischen Ferienhäusern, kleine Bauernhöfe, sind oft auf den ersten Blick nicht zu finden, überzeugen durch die Nähe zur Natur und zum Wasser und bieten viele Wege die nähere Umgebung zu erleben oder einfach die Seele baumeln zu lassen. So laden zahlreiche Routen zu ausgiebigen Wanderungen und Fahrradtouren ein, weiterhin lässt sich die Insel auch vom Meer aus sehr schön erkunden, mit einem der vielen Ausflugsschiffe, darunter auch einige ausgebaute Fischerboote.

Wer über die Insel fährt sieht automatisch, dass auch hier Landwirtschaft mit Pflanzen- und Tierproduktion betrieben wird. Einheimische Produkte: wie Rügener Kohl, Rügener Badejunge, Poseritzer Eier, Geflügel von Bauerhof Kliewe, Spargel von Bauer Lange - sind nur einige von vielen die hier auch zum Verkauf angeboten werden und vielerorts in Rügener Restaurants verarbeitet werden und dann saisonal auf Spezialitätenkarten erscheinen.

Ein weiteres bekanntes und sehr gesundes Produkt von hier ist der Sanddorn, er wächst zum größten Teil \"wild\" und wird von Einheimischen zum Herbstende geernet bzw. der Saft direkt vom Strauch \"gemolken\" und dann hauptsächlich zu Säften und Gelees weiterverarbeitet. Doch auch in der Kosmetik und Gesundheitspflege haben die Beeren Einzug gehalten, genau wie auch die Ummanzer Stutenmilch und die Kreide von der Halbinsel Jasmund. Diese Produkte kommen auch in vielen Wellnessbereichen zur Anwendung.

Zum Inselbild gehört natürlich auch der Fischfang, morgens legen die Fischerboote nach ihren Ausfahrten in den Häfen an und bieten dort meist direkt schon den frischen Fang zum Verkauf an oder er landet schmackhaft zubereitet in Rügener Restaurants auf dem Teller. Auch Hobbyangler dürfen es mit entsprechenden Papieren mit der Angelrute versuchen oder sich ans Hochseeangeln wagen.
Nicht zu vergessen, sind interessante und vielfältige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele auf der Insel Rügen, sie bieten tolle Freizeitmöglichkeiten, alle aufzuzählen ist fast unmöglich. 
Kurzum vom Rucksacktouristen bis zum Luxusgast - Rügen hat für jeden was zu bieten und die Rüganer heißen Sie willkommen.



Lauterbach Ruegen Hafen
Lauterbach Ruegen Hafen